Youngtimer der 1990er Jahre faszinieren mich, weil sie die Autos sind, von denen ich in meiner Jugend begeistert war, als sie noch neu waren. Deswegen habe ich mich entschlossen, meine allgemeinen Erfahrungswerte für den Kauf eines Youngtimers auf diesen Seiten festzuhalten. Viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Kommentieren!


Youngtimer-Kaufberatung mit 4 Teilen

Im Laufe der Jahre habe ich Erfahrungen beim Kauf von Youngtimern sammeln können, die modellübergreifend relevant sind. Meine Youngtimer-Kaufberatung fasst die wichtigsten Erfahrungswerte in vier Teilen zusammen. Viel Spaß bei der Suche nach dem eigenen Traum-Youngtimer mithilfe meiner Youngtimer-Kaufberatung!

Ein Click auf die grünen Blockpfeile öffnet den jeweiligen Teil der Kaufberatung:

Mit dem Kauf eines Youngtimers ist es wie auch sonst im Leben: Ein gewisses Lebensrisiko bleibt, aber typische Fehler kann man sich durch eine gute Vorbereitung ersparen.

Meine Technik- und Pflege-Tipps für Youngtimer 

Wer seine Youngtimer-Passion lebt, sammelt im Laufe der Jahre unweigerlich viele Erfahrungswerte über die Pflege von Fahrzeug und Technik. So geht es auch mir: Deswegen gibt es hier eine Sammlung aller Beiträge, die Erfahrungen rund um Technik- und Pflege-Tipps für einen Youngtimer beinhalten.


Tipps für Youngtimer-Reimporte aus Japan

Ob BMW, Mercedes, Jaguar, Porsche: Immer wieder stößt man auf Youngtimer, die ihr vorherigen Leben in Japan verbracht haben. Oft stehen sie mit auffallend geringen Kilometer-Laufleistungen optisch erstklassig da. Aber warum kommen aus Japan als Land mit Linksverkehr so viele Luxuslimousinen mit Linkslenker? Welche Unterschiede haben diese Fahrzeuge zu „deutschen“ Modellen? Und worauf sollte man besonders achten?

Meine dreiteilige Mini-Serie zu Youngtimer-Reimporten aus Japan klärt auf!

Reimporte edler Youngtimer aus Japan erfreuen sich großer Beliebtheit – egal ob BMW, Mercedes, Jaguar oder Porsche. Aber was gilt es dabei zu beachten?

Viel Spaß mit Eurem Youngtimer aus den 90er Jahren!